Navigation überspringen

Fragen und Antworten zu Pädagogischen Assistentinnen und Pädagogischen Assistenten

(Stand: November 2012)

Hauptaufgabe der Pädagogischen Assistentinnen und Pädagogischen Assistenten ist es, Lehrkräfte an Grund-, Haupt- und Werkrealschulen im Unterricht zu unterstützen und zu entlasten. Sie sind keine eigenverantwortlich im Unterricht tätigen Lehrpersonen, sondern arbeiten im Auftrag von Schulleitungen und Lehrkräften, denen sie zugeordnet sind. Die zentrale konzeptionelle Planung des Unterrichts sowie die Diagnose zum Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler werden von den Lehrkräften erbracht. Die Pädagogischen Assistentinnen und Pädagogischen Assistenten unterstützen die Lehrkräfte bei ihren Tätigkeiten. Sie setzen zum Beispiel im Unterricht Maßnahmen der Lehrkräfte im Rahmen der inneren und äußeren Differenzierung um. Hier helfen sie Lehrkräften, indem sie Einzelne oder Schülergruppen betreuen und mit ihnen arbeiten. Damit tragen sie dazu bei, den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.