Navigation überspringen

 

Einstellung

Direkteinstieg als wissenschaftliche Lehrkraft an allgemein bildenden Schulen

Der Direkteinstieg richtet sich in der Regel an Personen ohne Lehramtsstudium. Sie steigen direkt in den Unterricht ein und erhalten begleitend zwei Jahre lang eine pädagogische Qualifizierung (mit abschließender Überprüfung). Nach einem weiteren Bewährungsjahr können Sie unbefristet eingestellt werden.

Umfangreiche Informationen zu den Direkteinstiegsmöglichkeiten gibt es auf den jeweiligen Seiten.

Direkteinstieg Grundschulen

Direkteinstieg Sekundarstufe I (Haupt-, Werkreal-, Real- oder Gemeinschaftsschule)

Direkteinstieg Sonderpädagogik (Informationen folgen in Kürze)

Direkteinstieg Gymnasien (Informationen folgen in Kürze)


Für den Direkteinstieg müssen Sie sich zunächst online unter BEWERBUNG-EINSTELLUNG registrieren. Anschließend können Sie sich auf entsprechende Ausschreibungen für Schulbezogene Stellen bewerben.

Schulbezogene Stellenausschreibungen werden in gewissen Zeiträumen veröffentlicht. Sie finden die Ausschreibungszyklen für die Einstellungen des jeweiligen Schuljahres unter dem Menüpunkt Informationen und Ausschreibungszeiträume. Da sich das Stellenangebot auch während der Ausschreibungszeiträume ändern kann, wird eine regelmäßige Durchsicht der Stellenangebote empfohlen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung 7 bei den Regierungspräsidien (siehe Startseite "Kontakt Dienststellen"). Eine Übersicht über die örtlichen Zuständigkeiten bekommen Sie mit der Karte der Einstellungsbezirke (PDF).

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.