Service-Navigation

Suchfunktion

Die Termine stehen unter dem Vorbehalt eventueller Verschiebungen auf Grund aktueller Entwicklungen

Bis 15. Juni: Entscheidung über eine Bewerbung für den öffentlichen Schuldienst oder eine Einstellung unter gleichzeitiger Beurlaubung in den Privatschuldienst

Bis 30. Juni: Übersendung der Vertragsunterlagen der Bewerberinnen und Bewerber, die sich für eine Einstellung in den öffentlichen Schuldienst unter gleichzeitiger Beurlaubung an eine Privatschule beworben haben, an die Regierungspräsidien - durch die Bewerberinnen und Bewerber

24. Juni bis 8. Juli:  Präsentation der Einstellungsbezirke mit noch freien und zu besetzenden Stellen

24. Juni bis 8. Juli: Möglichkeit zur Änderung der Einstellungsbezirke durch die Bewerberinnen und Bewerber (im Bewerberaccount über Eingabe der E-Mail-Adresse sowie Kennwort)

17. Juni bis 8. Juli: Online-Bereitschaftserklärung der Bewerberinnen und Bewerber zur Teilnahme am Listenauswahlverfahren (im Bewerberaccount über Eingabe der E-Mail-Adresse sowie Kennwort)
Bei Bewerberinnen und Bewerbern, die sich für eine Einstellung unter gleichzeitiger Beurlaubung an eine Privatschule beworben haben, wird keine Abfrage angezeigt. Sie nehmen automatisch am Listenauswahlverfahren teil.

20. Juli bis 23. Juli: Durchführung der Listenauswahlverfahren in den Schularten / anschließend Listen-Nachrückverfahren

24. Juli: Schwerbehinderteneinstellungsverfahren

28. Juli: Härtefallverfahren

Ab 29. Juli: Stelleninfos der Regierungspräsidien und schulbezogene Ausschreibungen  



Stand: 29. April 2020

Fußleiste