Navigation überspringen

STELLEN

Schulbezogene Stellen

Direkt zu den Ausschreibungen.

Schulbezogene Ausschreibungen

Schulen mit besonderen Profilen oder Unterrichtsbereichen sowie in Mangelbereichen schreiben Stellen aus zur Gewinnung von Lehrkräften, deren Qualifikation in besonderem Maße den zusätzlichen Anforderungen gerecht wird.
Die in den Ausschreibungen genannten besonderen Qualifikationen sind nachzuweisen.

Ein Einstellungsverfahren zum Februar 2022 findet nicht statt.

Für die Einstellungen zum Schuljahr 2022/23 sind folgende Ausschreibungszyklen vorgesehen:

24. bis 30. November 2021: Sonderausschreibung für Grundschulen / Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren und Berufliche Schulen

1. bis 8. Februar 2022: Ausschreibungen für Bedarfsregionen / Ländlicher Raum

14. bis 21. März 2022: Hauptausschreibungsverfahren

6. bis 12. Mai 2022: Sonderausschreibungen für alle Schularten

Ab 14. Juli 2022: Stelleninfos und schulbezogene Ausschreibungen im Nachrückverfahren

Hinweis: Fällt das Ende der Bewerbungsfrist bei schulbezogenen Stellenausschreibungen auf einen Sonntag, einen gesetzlichen Feiertag oder einen Samstag, so endet die Bewerbungsfrist unter Verweis auf § 31 Absatz 3 Landesverwaltungsverfahrensgesetz mit Ablauf dieses Tages.

Zu den Schulbezogenen Stellenausschreibungen

Weitere Informationen:

Benutzerhinweise

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.